ALDI Gaming & ALDI Music − Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

ALDI Gaming & ALDI Music ist ein Content-Portal zum Vertrieb digitaler Inhalte. Dienstanbieter i.S.v. §§ 1 Nr. 1, 5 Abs. 1 TMG und alleiniger Vertragspartner des Nutzers ist die MEDION AG (nachfolgend: "MEDION", "wir" oder "uns"), Am Zehnthof 77, D-45307 Essen. Die über ALDI Gaming & ALDI Music buchbaren Leistungen werden von MEDION erbracht, sofern nicht im Einzelfall etwas anderes geregelt ist.

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von ALDI Gaming & ALDI Music werden ergänzt durch speziellere Bedingungen ("Leistungsbeschreibung", "AGB" o.ä.) für die unterschiedlichen Content-Arten und/oder für einzelne digitale Inhalte. Auf die für das jeweilige Produkt geltenden ergänzenden Nutzungsbedingungen wird jeweils im Rahmen des Bestellprozesses explizit hingewiesen.

Im Falle von Widersprüchen zwischen den allgemeinen Nutzungsbedingungen von ALDI Gaming & ALDI Music und den besonderen Bedingungen eines bestimmten Produktes, haben die besonderen Bedingungen Vorrang.

2. Benutzerkonto

Voraussetzung für die Nutzung von ALDI Gaming & ALDI Music und den Erwerb digitaler Inhalte ist die Einrichtung eines Benutzerkontos (Registrierung). Wenn Sie sich erstmals bei ALDI Gaming & ALDI Music anmelden wollen, müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Alter, Geschlecht, PLZ, E-Mail) eintragen und die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Nach Abschluss der Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbstgewählten Passwort bei ALDI Gaming & ALDI Music anmelden.

3. Altersbeschränkung

Die Nutzung von ALDI Gaming & ALDI Music ist nur Personen ab dem vollendeten16. Lebensjahr gestattet. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ist die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten erforderlich, um ALDI Gaming & ALDI Music verwenden und den Nutzungsbedingungen zustimmen zu können. Im Einzelfall können für bestimmte Inhalte oder Content-Arten zusätzliche Altersbeschränkungen bestehen. Diese sind ebenfalls zu beachten.

4. Technische Nutzungsanforderungen

Zur Nutzung von ALDI Gaming & ALDI Music benötigen Sie einen Internetzugang sowie ein Endgerät, das die jeweils gültigen System- und Kompatibilitätsanforderungen für die relevanten Inhalte erfüllt. Die Erfüllung der technischen Nutzungsanforderungen liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Kunden.

5. Personenbezogene Daten

Zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes und der von Ihnen bestellten, digitalen Inhalte speichern und nutzen wir personenbezogene Daten. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zum Zwecke der Vertragserfüllung bzw. mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Näheres regeln unsere Datenschutzbestimmungen.

6. Vertragsschluss

Wenn Sie digitale Inhalte über ALDI Gaming & ALDI Music erwerben, schließen Sie, sofern nicht im Einzelfall ausnahmsweise etwas anderes vereinbart wird, einen Vertrag mit MEDION.

Der jeweilige Vertrag kommt mit Abschluss der Bestellung durch Betätigen der Schaltfläche "Zahlungspflichtig Bestellen" zustande. Hiervon abweichend kann ein Vertragsabschluss auch außerhalb von ALDI Gaming & ALDI Music über ein anderes Medium (z.B. über eine App) erfolgen. In diesem Fall haben die entsprechenden Regelungen des Mediums Vorrang vor diesen Nutzungsbedingungen.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, den Inhalt der Bestellung und der allgemeinen Vertragsbedingungen mithilfe der Druck- bzw. Speicherfunktion Ihres Browsers auszudrucken oder zu speichern.

7. Preise/Versandkosten

Die Bereitstellung der digitalen Inhalte erfolgt jeweils zu den am Tag des Vertragsschlusses gültigen, auf ALDI Gaming & ALDI Music angegebenen Preisen. Der Preis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert inkl. aller Steuern und sonstiger Preisbestandteile. Sämtliche Preise verstehen sich in Euro. Die Preise beinhalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.

8. Erlöschen des Widerrufsrechts

Das beim Erwerb von digitalen Inhalten im elektronischen Geschäftsverkehr grundsätzlich bestehende Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit der Ausführung der vertraglichen Leistung begonnen haben.

9. Zahlungsmöglichkeiten

Für den Erwerb von digitalen Inhalten über ALDI Gaming & ALDI Music stehen folgende Zahlungsmittel zur Verfügung:

10. Lizenz zur Nutzung von Inhalten.

Mit der Zahlung der entsprechenden Vergütung erwerben Sie das einfache, nicht übertragbare Recht, die entsprechenden Inhalte in der durch die jeweiligen produktbezogenen Bedingungen geregelten Weise zu nutzen, und zwar je nach Art der Leistung unbeschränkt oder befristet auf den jeweils angegebenen und vergüteten Nutzungszeitraum. Alle Rechte in Bezug auf ALDI Gaming & ALDI Music und dessen Inhalte, die Ihnen nicht ausdrücklich im Rahmen der Nutzung übertragen werden, verbleiben bei MEDION und/oder den Lizenzgebern.

11. Vertragswidrige Nutzung

Die vertragswidrige Nutzung der über ALDI Gaming & ALDI Music erworbenen Inhalte führt unmittelbar zum Verlust der jeweiligen Nutzungsrechte. Im Falle der wiederholten und/oder erheblichen Verletzung der Nutzungsbedingungen können wir den Zugriff auf ALDI Gaming & ALDI Music, die Inhalte und/oder Ihr Benutzerkonto vorübergehend oder dauerhaft sperren, ohne dass ein Anspruch auf Erstattung im Voraus bezahlter Entgelte besteht.

12. Haftungsbeschränkung

MEDION haftet nicht für indirekte Schäden, wie entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Eine Haftung für Beschädigungen oder den Verlust von Dateien auf Datenträgern durch MEDION oder ihrem Erfüllungsgehilfen sowie auf den elektronischen Datenübertragungswegen und Netzwerken ist ausgeschlossen. Eine Zusicherung von Eigenschaften der Produkte wird von MEDION nicht vorgenommen. Eine Haftung für zugesicherte Eigenschaften wird nur dann übernommen, wenn eine solche Zusicherung ausdrücklich und in schriftlicher Form von Seiten MEDION stattgefunden hat.

Unbeschadet der vorstehenden Beschränkungen haftet MEDION bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch seiner Erfüllungsgehilfen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften MEDION und seine Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht), jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Kardinalpflichten sind diejenigen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

13. Schlussbestimmungen

Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht.

Hat der Kunde bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland oder sonst keinen allgemeinen Gerichtsstand oder ist der Kunde Kaufmann und handelt in dieser Eigenschaft, so wird Essen als Gerichtsstand vereinbart.

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzenden Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Sie bleiben für beide Teile wirksam. In einem Fall der Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung gilt die entsprechende gesetzliche Regelung. Die vorstehende Regel gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Besondere Nutzungsbedingungen für ALDI Gaming

ALDI Gaming ist ein Online-Shop für den Erwerb von digitalen Inhalten aus dem Bereich Gaming. Leistungsschuldner und Vertragspartner ("Leistungserbringer") ist die Medion AG.

Checkoutprozess

In unserem Games-Katalog können Sie über die Suchfunktion nach einem bestimmten Titel suchen oder in den über-sichtlichen Kategorien und Unterkategorien bequem und nach Herzenslust stöbern. Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, erhalten Sie auf der Detailseite nähere Informationen über den Inhalt und können auch Bewertungen anderer Nutzer lesen. Wenn Sie sich für ein Produkt entschieden haben, gelangen Sie mit Klick auf "Jetzt Kaufen" zur Bestätigungsseite, auf der Sie Ihre Zahlart auswählen und den Kaufvorgang abschließen ("Zahlungspflichtig bestel-len") oder aber abbrechen ("Abbrechen") können.

Die Kauf-Bestätigungsseite erreichen Sie über die "Jetzt Kaufen"-Schaltfläche sowohl aus der Detailansicht als auch direkt aus der Katalogansicht.

Bitte beachten Sie, dass aus jugendschutzrechtlichen sowie sicherheitstechnischen Gründen beim erstmaligen Er-werb von Artikeln aus dem Games-Portfolio eine Altersverifikation erforderlich ist. Diese wird mit Abschluss des Kauf-vorgangs über Ihren Online-Banking-Zugang durchgeführt. Die Prüfung erfolgt durch unseren Partner, SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München. Näheres finden Sie hier (https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/si/so-alter-verifizieren-mit-sofort-ident/).

Download/Abruf

Nach Abschluss des Checkoutprozesses wird Ihnen – abhängig vom erworbenen Produkt – entweder ein Download-link oder ein Freischaltungscode angezeigt. Sie können diesen dann entweder sofort verwenden oder zu einem späteren Zeitpunkt über die Bestellhistorie wieder aufrufen.

Urheberrechte

Bei den digitalen Inhalten aus dem Bereich Games handelt es sich häufig um Software oder um andere urheberrecht-lich geschützte Inhalte. Der Kunde verpflichtet sich, die Urheberrechte der jeweiligen Rechteinhaber anzuerkennen und einzuhalten. Bei digitalen Inhalten erwirbt der Kunde regelmäßig kein Eigentum, sondern ein - in der Regel nicht ausschließliches, nicht übertragbares, räumlich und zeitlich uneingeschränktes - Nutzungsrecht. Hierzu gehört meist auch das Recht, den Inhalt auf einem oder mehreren Endgeräten (PC, Konsole, Smartphone etc.) zu speichern und beliebig oft wiederzugeben oder sonst zu verwenden. Die zum Download angebotenen digitalen Inhalte können mit Kopierschutzfunktionen, digitalen Wasserzeichen oder sonstigen DRM (Digital Rights Management) Maßnahmen individuell markiert und gesichert sein, so dass im Fall einer missbräuchlichen Nutzung unter Beachtung aller zwin-genden gesetzlichen Vorschriften die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Erwerbers möglich ist.

Datenübermittlung zum Zwecke der Rechtsverfolgung

Wir sind gegenüber den Rechteinhabern sowie ggf. gegenüber den zuständigen Ermittlungsbehörden verpflichtet, im Falle der Verletzung bzw. des Missbrauchs der Nutzungsrechte, die Identität des betroffenen Nutzers offenzulegen und über dessen bei uns gespeicherte Bestands- und Nutzungsdaten Auskunft zu erteilen.

Maßnahmen bei rechtswidrigem Verhalten

Im Falle von festgestellten oder konkret zu besorgenden Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, Rechte Dritter oder gegen geltendes Recht, können wir unbeschadet des möglichen Rechts zur außerordentlichen Kündigung und ohne vorherige Ankündigung eine oder mehrere der nachstehenden Maßnahmen ergreifen:

a. den Nutzer abmahnen;

b. den Nutzer vorläufig oder endgültig sperren.

Das gleiche gilt im Falle eines sonstigen berechtigten Interesses von MEDION an einer oder mehrerer dieser Maßnahmen.

Über Umfang und Dauer der Maßnahmen entscheidet MEDION nach billigem Ermessen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des betroffenen Nutzers.

Im Falle der Sperrung eines Nutzers besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Zugangs zu den erworbenen Inhalten. Der Nutzer darf die Dienste in diesem Fall auch nicht über einen Strohmann nutzen und sich nicht erneut registrieren.

Datenübermittlung zum Zwecke der Rechtsverfolgung

Wir sind gegenüber den Rechteinhabern sowie ggf. gegenüber den zuständigen Ermittlungsbehörden verpflichtet, im Falle der Verletzung bzw. des Missbrauchs der Nutzungsrechte, die Identität des betroffenen Nutzers offenzulegen und über dessen bei uns gespeicherte Bestands- und Nutzungsdaten Auskunft zu erteilen.

Rechte von ALDI Gaming & ALDI Music

Mit dem Speichern von Inhalten in der Cloud räumen Sie uns die für die ordnungsgemäße Erbringung der Cloud-Dienste erforderlichen Nutzungsrechte an diesen ein.

Im Falle von festgestellten oder konkret zu besorgenden Verstößen gegen Nutzungsbedingungen und/oder Rechte Dritter, behalten wir uns vor, elektronische Inhalte nicht zu speichern und/oder bereits gespeicherte Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen. Wir werden hierbei nach billigem Ermessen unter Berücksichtigung Ihrer berechtigten Interessen mildeste Mittel wählen, welches zur Beseitigung/Vermeidung des Verstoßes geeignet ist.

Maßnahmen bei rechtswidrigem Verhalten

Im Falle von festgestellten oder konkret zu besorgenden Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, Rechte Dritter oder gegen geltendes Recht, können wir unbeschadet des möglichen Rechts zur außerordentlichen Kündigung und ohne vorherige Ankündigung eine oder mehrere der nachstehenden Maßnahmen ergreifen:

a. den Nutzer abmahnen;

b. Inhalte des Nutzers löschen;

c. die Nutzung der Cloud-Dienste durch den Nutzer beschränken oder

d. den Nutzer vorläufig oder endgültig von der Nutzung der Cloud-Dienste ausschließen (Sperrung).

Das gleiche gilt im Falle eines sonstigen berechtigten Interesses von MEDION an einer oder mehrerer dieser Maßnahmen.

Über Umfang und Dauer der Maßnahmen entscheidet MEDION nach billigem Ermessen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des betroffenen Nutzers.

Im Falle der endgültigen Sperrung eines Nutzers, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Zugangs zu den Cloud-Diensten. Der Nutzer darf die Cloud-Dienste auch nicht über einen Strohmann nutzen und sich nicht erneut registrieren.

Besondere Nutzungsbedingungen für ALDI Music powered by Napster

ALDI Music powered by Napster ist ein Musik-Streaming-Dienst, der über unterschiedliche Kanäle gebucht werden kann.

ALDI Music (www.aldi-music.de)

Über das ALDI Music Portal buchen Sie nur das Streaming-Produkt ohne weitere Leistungen.

Leistungsschuldner und Vertragspartner ("Leistungserbringer") ist in diesem Fall die MEDION AG. Der Inhalt des Vertrages richtet sich nach den ergänzenden Bedingungen des Content-Partners Napster.

Sie haben die Möglichkeit, das Angebot zunächst in vollem Umfang kostenfrei zu testen. Wenn Sie den Dienst nicht innerhalb der Testphase kündigen, wird dieser nach deren Ablauf unmittelbar in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt. Aus diesem Grund ist die Registrierung für den Testzeitraum nur mit der verbindlichen Angabe einer Zahlungsmodalität möglich. Eine Belastung Ihres Zahlungskontos erfolgt jedoch erst nach Ablauf der kostenlosen Testphase.

Mit der Registrierung und der Eingabe einer gültigen Zahlungsmodalität stimmen Sie einer entsprechenden Belastung seitens MEDION nach Ablauf der Testphase zu. Jeder Nutzer kann die kostenlose Testphase nur einmalig in Anspruch nehmen. Im Falle der rechtzeitigen Kündigung vor Ablauf der Testphase, wird das angegebene Zahlungskonto nicht belastet.

Sofern Sie das Abonnement nicht rechtzeitig vor dem Ablauf des jeweiligen Buchungszeitraums kündigen, verlängert sich dieses jeweils automatisch um weitere 30 Tage und das angegebene Zahlungskonto wird erneut belastet. Sollte das Konto ungültig sein oder (im Falle eines Guthabenkontos) kein ausreichendes Guthaben aufweisen wird das Abonnement automatisch beendet und der Zugang gesperrt. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung. Sobald Sie eine gültige Zahlungsmodalität hinterlegt haben, können Sie den Service wieder aktivieren.

Sie können das Abonnement vor dem Ende der jeweiligen Laufzeit jederzeit kündigen. Die Kündigung wird dann zum Ablauf des aktuellen Abrechnungszeitraums (jeweils 30 Tage) wirksam. Zum Zwecke der Kündigung loggen Sie sich einfach in Ihrem Kundenaccount ein und wählen den Bereich "Abonnement" aus. Hier klicken Sie auf den Button kündigen und das Abonnement wird fristgerecht beendet.

"Musik Only"-Option

Ein Zugang zu ALDI Music powered by Napster kann alternativ auch durch die Hinzubuchung der "Musik Only"-Option zu einem bestehenden Mobilfunkvertrag im Tarif ALDI TALK erfolgen. Dabei spielt es keine Rolle, welches ALDI TALK Paket Sie gebucht haben. Diese Option können Sie entweder in der ALDI TALK App oder auf www.alditalk.de zu Ihrem bestehenden Tarif hinzubuchen. Sie haben die Möglichkeit, das Angebot zunächst in vollem Umfang kostenfrei zu testen. Wenn Sie den Dienst nicht innerhalb der Testphase kündigen, wird dieser nach deren Ablauf unmittelbar in ein bezahltes Abonnement umgewandelt, welches Sie mit dem Mobilfunkguthaben bezahlen. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase wird Ihr Mobilfunkguthaben jeweils mit dem fälligen Nutzungsentgelt für den folgenden Nutzungszeitraum belastet. Sollte dies nicht möglich sein oder zu wenig Guthaben vorhanden sein, wird das Abonnement automatisch beendet und der Zugang gesperrt. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung. Sobald Sie eine gültige Zahlungsmodalität hinterlegt haben oder das Angebot erneut über die ALDI TALK Website oder der ALDI TALK App neu gebucht haben, können Sie den Service wieder aktivieren.

Leistungsschuldner und Vertragspartner ("Leistungserbringer") ist in diesem Fall die MEDION AG. Der Inhalt des Vertrages richtet sich nach den ergänzenden Bedingungen des Content-Partners Napster.

ALDI TALK Musik Paket M oder L

Eine dritte Möglichkeit für den Zugang zu ALDI Music powered by Napster ist die Buchung eines Musikpaketes im Tarif ALDI TALK. Die Einzelheiten hinsichtlich der Buchung und der Konditionen entnehmen Sie bitte den Angeboten von ALDI TALK unter www.alditalk.de oder den gedruckten Produktinformationen. Leistungsschuldner und Vertragspartner ist in diesem Fall die E-Plus Service GmbH (EPS). Die Einzelheiten hinsichtlich der Buchung entnehmen Sie bitte den diesbezüglich von EPS bereitgehaltenen Informationen.